5 Juli 2022

Urlaub mit Oma – auf einem Campingplatz in den Niederlanden!

2 min read
campingplatz niederlande

Es klingt vielleicht erst einmal komisch, doch auch mit Oma kann man campen. Dabei kommt es natürlich auf den Campingplatz Niederlande an. Nicht jede Lokalität eignet sich hierfür. Besonderen Wert sollte man auf Komfort und Sicherheit legen. In meiner Jugend habe ich oft im Wald geschlafen oder mein Zelt auf einer Wiese aufgebaut. Mittlerweile weiß ich, dass mit dem Alter der Körper ein Mehr an Unterstützung verlangt. Trotzdem habe ich mir „Omi“ schon öfter in Holland Urlaub gemacht. Eigentlich waren wir immer auf terspegelt – wegen der vielen Zusatzangebote.

Seniorengerechte Unterkünfte

Wir kommen mit einem Stellplatz aus, der über eine private Sanitäranlage verfügt. Für Oma haben wir aber ein kleines Chalet mit Veranda gebucht. Dort sitzt sie gerne und schaut dem bunten Treiben zu. Natürlich schläft sie auf einem richtigen Bett und keiner Luftmatratze. Vor dem Chalet gibt es einen kleinen Spielplatz, wo sie sich mit ihren Enkeln treffen kann.

campingplatz niederlande

Gute Angebote für ältere Menschen

Die Umgebung von Brabant eignet sich herrlich für ausgedehnte Spaziergänge in der Natur. Darüber hinaus spielen wir gerne eine Runde Boules gegen Oma. Sie liebt dieses Spiel über alles und war sehr froh, auch im Urlaub eine Partie spielen zu können. Natürlich ist auch für ihr leibliches Wohl gesorgt. Wer einen Campingplatz in den Niederlanden sucht, findet bei terspegelt sogar einen Lieferdienst, der Speisen direkt liefert. Perfekt für Senioren, die nicht mehr ganz so mobil sind.

Kann Oma noch Campen gehen?

Die Antwort lautet: Ja! Allerdings sollten Sie sich einen geeigneten Campingplatz heraussuchen. Schauen Sie doch mal auf der Website von terspegelt vorbei. Mich haben die zahlreichen Angebote voll und ganz überzeugt!