21 Mai 2022

Alles über die rote Rose

2 min read

Rosen gibt es in Hunderten, vielleicht sogar Tausenden von verschiedenen Formen, Größen und Farben. Kurz, lang, dick, dünn, einfarbig, mehrfarbig und so weiter. Aber die bekannteste Rose ist die rote Rose. Jeder kennt diese schöne Blume. Die rote Rose steht für Liebe und Leidenschaft und wird oft als Geschenk an einen geliebten Menschen weitergegeben. Je tiefer die rote Farbe der Rose, desto mehr Leidenschaft strahlt sie aus. Aber Vorsicht: Kaufe keine Rose, die zu tiefrot ist, denn im falschen Tageslicht kann sie als schwarz gesehen werden. In den Niederlanden züchten Dutzende von Züchtern rote Rosen, aber welche ist die schönste?

Die Schönheit der roten Rose

Jeder hat seinen eigenen Geschmack und das ist auch bei Rosen nicht anders. Jeder mag eine Rose lieber als eine andere. Vergleiche also verschiedene rote Rosen und finde heraus, welche dir am besten gefällt. Red Naomi ist eine rote Rosensorte, die jeder mag. Die Exklusivität dieser Rose leuchtet durch. Der lange Stiel und der breite Rosenkopf machen Red Naomi zu einem schönen Anblick. Der Stängel kann bis zu 65 Zentimeter lang sein und die Rosenknospe kann einen Durchmesser von bis zu 7 Zentimetern haben. So kannst du mit dieser Rosensorte sicherlich einen WOW-Effekt erzielen. 

Die rote Rose als Geschenk

Einen Strauß roter Rosen zu verschenken ist eine sehr schöne und liebevolle Geste. Natürlich kannst du es mit einem Extra noch spezieller machen. Mach etwas Besonderes, denke zum Beispiel an 1 weiße Rose im Strauß. Die roten Rosen stehen für die liebevolle Vergangenheit mit der Person und die weiße Rose steht für eine liebevolle gemeinsame Zukunft. Zusätzlich zu einer zusätzlichen Rose kannst du auch ein weiteres Extra hinzufügen. Denk an Schokolade, Wein oder Champagner. Wähle etwas aus, das deine/n Liebste/n glücklich macht, das ist bei jedem anders. Sei auf jeden Fall kreativ!